Herbst und Wanderausstellung

Wanderausstellung 2012

Wie man sieht, es ist Herbst. Die Saison 2012 ist beendet. Wie in den letzten zwei Jahren haben wir zum Schluß eine „Wanderausstellung“ veranstaltet, d.h. wir sind in Gewandung eine längere Strecke gewandet, ganz für uns, aber selbstverständlich nicht unter Ausschluß der Öffentlichkeit. Hier einige öffentliche Fotos von der Wanderausstellung 2012… Ich hoffe, dass ich noch zu einen eigenen längeren Beitrag über diese Veranstaltung komme. Übrigens: Teilnehmer anderer Gruppen sind gerne im nächsten Jahr gesehen. Einfach mit mir Kontakt aufnehmen.

Wir waren auch auf den Petersfelstagen. Darüber gibt es auch noch (hoffentlich) einen eigenen Bericht.

In Minden ist zum ersten Mal ein Reenactorpreis verliehen worden. Herzliche Glückwünsche den Gewinnern, die auf der Seite von „Minden erleben!“ vorgestellt werden, hier sind sie im Überblick zu finden…

Sehr froh bin ich über die heile Rückkehr der „Eroberer von England“, die bei der Veranstaltung „Hastings 2012“ teilgenommen haben. Ein Tag davon fiel ins Wasser. Und Schlamm ist besser als Staub! Mehr davon bei den Fotos von Mara, hier anschauen …

Allen einen schönen Herbst und Winter

Euer Isí

Wanderausstellung 2012

Frühling auf dem Marsfeld

Dieser Beitrag läuft unter der Rubrik: Was treiben die anderen? Das FFC z.B.trifft sich im Frühjahr an der Burg Herzfeld zum Frühjahrtraining mit ganz neuen Rekruten. Cutani läßt 400 Semmelknödel, 80 l Wildgulasch, 40 l Wildsuppe, 20 kg Blaukraut kochen. Respekt ! Die Kämpfer lassen sich derweil trainieren, bis sie hungrig sind. Ach, schaut es euch selbst an…:

Euer Isí