Auf den Feldern von Waterloo…

Reenactment und Living History, anläßlich der Völkerschlacht von Leipzig noch in die Nähe der Kriegstreiberei gerückt z.B. von Stefan Nölke vom MDR , gewinnt auch langsam in den Medien an Akzeptanz. Neben der hervoragenden Doku. von ARTE gab es auch einen neuen Beitrag heute im ARD-Morgenmagazin unter dem Motto:

Die wollen einfach nur in die Geschichte eintauchen…

Schöner Bericht über ein (unser) Hobby von den Feldern von Waterloo, auf denen vor 200 Jahren ein Größenwahn sein Ende fand: http://www.tagesschau.de/ausland/waterloo-105.html

Kriegsaustreiber Isí