913 Ersterwähnung Kassel

2013 feiert die Stadt Kassel das 1100 Jubiläum. Ein Grund zum Feiern! Zwar liegt 913 vor dem off. Beginn der Ottonenzeit, aber einer der ottonischen Könige, nämlich Heinrich I. war als sächsischer Herzog bereits der Gegenspieler des ostfränkischen Königs Konrad I. Die Umstände, wie es zur Ersterwähnung Kassels kam, hat Marcus von www.tribur.de schon sehr schön dargelegt, zum Nachlesen möchte ich an dieser Stelle nur darauf aufmerksam machen.

Euer Isí

Ottonischer Leuchter

Bis zum 5. Febr. war Gelegenheit in die „Konrad I.-Ausstellung“ in Fulda zu pilgern. Hier ist mehr darüber zu erfahren: Ausstellung in Fulda. Mir ist gesagt worden, die Ausstellung lohne keine weite Fahrt, aber wenn man in der Nähe wohnt, darf sie nicht verpaßt werden. Hauptkritikpunkt war die Größe der Ausstellung. Der Mitgeschichtsbloger von tribur.de hat die Ausstellung selbst besucht, sagt etwas dazu und hat auch lobende Worte zum Katalog der Ausstellung, denen ich mich nur anschließen kann.

Holger Mollerhauer und ich haben beim ersten Blättern im Katalog etwas Faszinierendes gefunden: Den ottonischen Leuchter! Hier die Fundabbildungen im Katalog:

Ottonischer Leuchter1Ottonischer Leuchter2

Beide Abb. aus: König Konrad I. : Herrschaft und Alltag. Begleitband zur Ausstellung vom 10.11.2011-5.2.2012 im Vonderau Museum Fulda. Hrsg.: Vonderau Museum Fulda. Herausgegeben von Stasch, Gregor K.; Verse, Frank . 240 S. m. 218 Abb. 260 mm 1250g ,  2011, Imhof, Petersberg. Den Band empfehlen wir nicht nur des Leuchters wegen, sondern weil es ein wundervolles Buch über Konrad I. und seine Zeit ist.

Noch aus dem Gedächtnis heraus, hat sich Holger dann drangemacht, den Leuchter zu rekonstruieren. Es ist, in dem Sinne, also eher eine Nachempfindung des Leuchters und weniger eine 1:1 Rekonstruktion, dennoch schon sehr eindrucksvoll:

Ottonischer Leuchter3

Ottonischer Leuchter4

Das Original ist im Fundzusammenhang eines Grubenhauses gefunden worden. Ob der Leuchter einer Weberin als Beleuchtung diente oder welchen Zweck dieser Leuchter auch immer erfüllte, können wir nicht mehr sagen.

Ganz erleuchtet, Euer Isí mit Dank an Holger für den ersten Reko-Versuch.