Mächtige Kaiser und ihre starken Frauen

Die mächtigen Frauen der Ottonen, letztes Jahr beim Konzert der Capella Antiqua Bambergensis

Den ganzen Sommer ist die Ottonenzeit zu kurz gekommen. Natürlich nicht die Geschichtsdarstellung, denn wir haben alle sehr viel gemacht, aber die Berichte hier im Blog sind sehr vernachlässigt worden. „Das machen wir im Winter“, gut, zumindest machen wir mit einem Veranstaltungstipp, den ich bereits im HalleSpektrum veröffentlicht habe, den herbstlichen Neuanfang:

Den mächtigen Frauen des Mittelalters ist ein außergewöhnlicher Kulturabend in der Stitskirche St. Servatii zu Quedlinburg gewidmet, zu dem der Schauspieler Udo Schenk, die Capella Antiqua und die Domschatzverwaltung einladen. Diese einzigartige Mischung aus Musik und Geschichte(n) wird am 30. September, um 18 Uhr, das Mittelalter ganz besonders in Szene setzen.

„Mächtige Kaiser und ihre starken Frauen“ verbindet Kompositionen aus dem 10. bis 13. Jahrhundert mit Texten, die auf historischen Quellen jener Zeit beruhen. Der TV- Schauspieler Udo Schenk (ARD- TV Serie „in aller Freundschaft“) schlüpft dafür in die Rolle des Chronisten Thietmar von Merseburg, der als Erzähler durch den Abend führt.

Eine musikalische Reise in die Geschichte

Mathilde, Kunigunde, Theophanu und Adelheid waren die mächtigsten Frauen des Mittelalters. Erst durch diese außergewöhnlichen Frauen wurden ihre Männer zu den berühmten Kaisern und Königen, die unsere europäische Geschichte prägten. Ihre Lebensgeschichten werden in dieser kurzweiligen Stunde voller Geschichte(n) und Musik dem Publikum faszinierende Zeitfenster in längst vergangene Epochen öffnen.

Capella Antiqua Bambergensis

Die virtuose Musik des Mittelalters erklingt in Quedlinburg auf den mehr als 40 historischen Musikinstrumenten der Capella Antiqua Bambergensis und ihrer Solisten Jule Bauer (Nykelharpa&Gesang) und Murat Coskun (Percussion).

Dabei wird auf größtmögliche Authentizität der Instrumente und Musikstücke Wert gelegt.
Udo Schenk

Der Schauspieler und Synchronsprecher Udo Schenk verleiht nicht nur Hollywoodgrößen wie Gary Oldmann seine markante Stimme, er spielt auch als „Dr. Rolf Kaminski“ eine der Hauptrollen in der erfolgreichen TV-Serie „In aller Freundschaft . In Quedlinburg erzählt er als Sprecher spannende Episoden aus dem Leben König Heinrichs, Kaiser Otto des Großen und ihrer starken Frauen Mathilde, Kunigunde, Theophanu und Adelheid. Als Chronist „Thietmar von Merseburg“ nimmt er die Zuschauer mit auf eine faszinierende Reise in die Geschichte.

Der Lebendige Geschichte e.V. (Sitz in Halle) würde dieses oder ein ähnliches Programm auch gerne nach Halle holen und sucht dazu noch eine Institition oder Partner.

„Mächtige Kaiser und ihre starken Frauen“
eine musikalische Reise in die Geschichte
Capella Antiqua Bambergensis
Solisten : Murat Coskun (Percussion), Jule Bauer (Gesang, Nykelharfe)
Sprecher: Udo Schenk
Samstag, 30. September 2017 um 18 Uhr in Quedlinburg, Stiftskirche St. Servatii.

Informationen und Karten unter:
Domschatz Quedlinburg,
Schlossberg 1g,
06484 Quedlinburg
Telefon +49 (3946) 709900,
quedlinburg@die-domschaetze.de
www.die-domschaetze.de

Euer Isidorus