3. Internationales Schleuderertreffen (2)

Die Siegerinnen und Sieger des 3. Internationalen Treffen, Silvio Vass in rot in der Mitte
Die Siegerinnen und Sieger des 3. Internationalen Treffen, Silvio Vass in rot in der Mitte

Bei dem dritten internationalen Schleuderertreffen der balearischen Inseln 2016 hat Silvio Vass aus Deutschland bei den Herren, Antonia Reynes von Mallorca bei den Frauen und Ennio Britos aus Argentinien bei den Kindern gewonnen. Antonia Reynes ist eine ältere Dame von 68 Jahren und balearische Meisterin. Ennio Britos ist zwar Argentinier, schleudert aber in der Jugend von Club foners Felanitx auf den Balearen. Dazu noch ein Artikel (spanisch) in der Diario de Mallorca, hier lesen…

Am Ende gab es noch ein internationales Vergleichsschießen ohne eine Teilnahme von Spaniern und balearischen Schleuderern. Es gab einen dritten Platz für Österreich. Jörn aus unserem Verein und Silvio belegten die Plätze 2 und 1. Auch dazu ganz herzlichen Glückwunsch!

Euer Isidorus

3. Internationales Schleuderertreffen mit Erfolg für Silvio Vass

tirada015a
Silvio Vass links, Foto: Archiv Ottonenzeit

Beim heutigen dritten internationalen Schleuderertreffen hat Silvio Vass mit 10 Punkten und einer Diane den ersten Platz erkämpft. Der Wettkampf fand in Ses Salinas mit 160 Teilnehmern statt, davon 20 Frauen. Geschossen wurde in zwei Runden a 5 Schuss ohne vorheriges Einschießen. Mit Jaegoor hat erstmals in der etwa zweihundertjährigen Geschichte der balearischen SchleuderWettkämpfe ein Nichtbaleare den ersten Platz erreicht.

Ganz herzlichen Glückwunsch von Deinen Mitschleuderern aus der Ottonenzeit !

 

Und am Ende noch ein Film vom Wettbewerb:

3. Internationales Schleuderertreffen auf Mallorca

Eine wichtige Heimahonderos016at der Steinschleuder sind die Balearen, besonders die talayotischen Insel Mallorca und Menorca, deren Steinschleuderer in der Antike als Söldner begehrt waren und die Wirkung ihrer Waffe gefürchtet wurde. Nichts liegt daher näher, ein internationales Treffen der Steinschleuderer auf Mallorca, hier im kleinen Ort Ses Salines, abzuhalten. Auch von uns werden, wie im letzten Jahr, einige hinfliegen, obwohl die Mitteilung von den Veranstaltung wirklich sehr knapp vor dem Termin kam. Denjenigen, die trotzdem losfliegen, danken wir ganz herzlich. Am Schluß noch einige Informationen vom Veranstalter zu den historischen Schleuderern auf den Balearen, hier klicken. Wir drücken die Daumen und kommt heil wieder!

Euer Isidorus

„El Germano“ erreichte 6. Platz bei den internationalen Schleuderermeisterschaften

tirada015a
Sylvio Vass (links), „El Germano“

Die erste „Tirada internacional“ (Internationale Meisterschaft) auf der Steinschleudererinsel Mallorca fand 2011 statt, wir berichteten darüber… Zum Monatswechsel von Febr./März 2015 war es wieder soweit. Wir haben erst in letzter Minute davon erfahren, nahmen aber dennoch mit zwei Teilnehmern, Sylvio Vass und Jörn Michaelsen, daran teil. Als kleinen Erfolg können wir dieses Mal den 6. Platz des zweimaligen deutschen Meisters Sylvio Vass vermelden, nach 5 Spaniern der bestplazierteste Nicht-Iberer. Zu diesem Erfolg gratulieren wir ganz herzlich.

Euer Isidorus

TIRADA INTERNACIONAL CIUTAT DE SOLLER

Gute Ergebnisse beim 1. Internationalen Wettkampf  der Steinschleuderer auf den Balearen haben unsere Mitschleuderer Jaegoor und Hubert erreicht.  Zwar mussten beide schon in der Qualifikation aufstecken und kamen nicht ins rein von Einheimischen dominierten Finale, aber mit den Plätzen 12. (Jaegoor) und 20. (Hubert) in der Qualifikation waren sie die besten Nichtbalearen, die angetreten waren. Jaegoor hat außerordentlich knapp am Finale vorbeigeschleudert.

Hier die Ergebnisse der Quali.:
http://www.tirdefona.org/actas/TIC.pdf

Hier die Ergebnisse des Finales:
http://www.tirdefona.org/Espa%C3%B1ol/marcoesp.htm

 Tirada1

 Jaegoor bei der Qualifikation, 6 Punkte, einmal ins Zentrum der Diane.

 trobada2.jpg

Hubert bei der Qualifikation, 4 Punkte, einmal ins Zentrum der Diane, Super !

Fotos: Joan Oliver i Ramon. Danke schön !

Der Wettkampf fand auf dem Camp Municipal d’Esports Jaume Oliver i Sastre, Soller, Mallorca, am 30. Oktober 2011 statt. Ausrichter war die Federació Balear de Tir de Fona. Wir bedanken uns bei Mateo und der ganzen Federacío für die Gastfreundschaft und diesen wunderschönen Wettbewerb.

Leider zu Hause geblieben, Euer Isí

Schleuderer auf den Balearen

slinger9.jpgUnser Jaegoor befindet sich als Delegation (sozusagen) momentan auf den balearischen Inseln und ist dort sehr herzlich aufgenommen worden, wie er mir berichtete. Er schleudert jeden Tag und freut sich besonders auf Menorca mit dem amtierenden Meister mal eine schleudern zu dürfen. Gute Erholung und beim Schleudern auf den Heimatinseln aller Schleuderer viel, viel Erfolg. Den Kollegen von http://www.tirdefona.org ganz herzliche Grüße.

 

Saludos Cordiales de Isí