Ottonische Orte und Mitgliederversammlung

Das Jahr ist noch jung und dennoch passiert in der Ottonenzeit schon sehr viel:

Neu ist jetzt ein Bereich für Ottonische Orte. Ein Beginn ist gemacht und die Bereitschaft ist groß diesen zu ergänzen und fortzuführen. Ich danke schon einmal Gabi ganz herzlich für das fleißige Schaffen an diesem Bereich.

Auch das Forum ist gut durchgestartet und bietet für die Ottonenzeit eine Kommunikationsplattform für alle Fragen und darüber hinaus. Wer Interesse hat, mitzudiskutieren, bitte nicht schüchtern sein !

Der Träger der Ottonenzeit ist, wie ich nicht als bekannt voraussetzen kann, der Lebendige Geschichte e.V. der Pfalz Tilleda. Dieser hatte am Samstagabend in Braunschweig seine Mitgliederversammlung, deren Ergebnisse demnächst im geschlossenen Bereich der Vereinsecke nachzulesen sein werden. Verraten möchte ich und das wird auch für die Öffentlichkeit nur interessant sein: Die AG Ottonenzeit wird ihre Arbeit fortsetzen können und der Verein wird sich vom Gelände in Tilleda lösen. Zu letzterer Entscheidung sind wir leider gezwungen worden.

Diese grundsätzliche Entscheidung bedeutet größere Planungsfreiheit und größeren Planungsspass. Und darauf freue ich mich jetzt…

Euer Torsten

Schreibe einen Kommentar