Ein Landesmuseum im Krieg (ab 6. Nov.)

KRIEG-plakat
© LDA

Ab Freitag, 6. Nov. 2015,  beginnt im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle eine neue Sonderausstellung, die sich der unangenehmen Eigenschaft von Menschen, blutige Kriege zu führen, archäologisch annähern soll. Da ich einige Exponate entweder aus eigener Anschauung oder aus der Literatur kenne, bin ich bereits sehr gespannt. Vielleicht finde ich nach einem eigenen Augenschein bereits am Freitag die Zeit, einiges dazu zu blogen. Bis dahin wird auf den interessanten blog der Ausstellungsmacher verwiesen. Der beinhaltet einen Blick hinter die Kulissen mit vielen interessanten Beiträgen und schönen Bildern. Selbst die Museumspädagogik stattet sich aus: Karton mit voller Ausrüstung kommt, es wird angezogen. So einfach geht also Living history ?

Eine Sonderausstellung beginnt, eine andere endet: Bis zum 9. November ist noch Zeit nach Merseburg zu fahren, um sich die Ausstellung „1ooo Jahre Kaiserdom Merseburg“ anzuschauen.

Euer Isidorus