Projektförderung Archäologie 2016

Die archäologische Gesellschaft Sachsen-Anhalt hat auch für das Jahr 2016 einen Förderpreis für archäologische Projekte im Land ausgelobt, die bis zur Höhe von 2000 € unterstützt werden können. Förderwürdig sind z.B. lt. der Gesellschaft:

  •  archäo­lo­gi­sche Pro­spek­tio­nen und Ausgrabungen
  • die (natur-)wissenschaftliche Auf­ar­bei­tung archäo­lo­gi­scher Ausgrabungen
  • Tagun­gen zur Archäologie
  • die Ent­wick­lung von neuen archäo­lo­gi­schen Verfahren/Methoden, die mit dem Bun­des­land Sachsen-Anhalt stehen
  • die Auf­be­rei­tung archäo­lo­gi­scher (Boden-) Denkmäler
  • Schul­pro­jekte, die Kin­dern und Jugend­li­chen die Archäo­lo­gie Sachsen-Anhalts näher bringen.

Näheres dazu auf den Internetseiten der arch. Gesellschaft unter http://agisa.de/foerderung/  Der Einsendeschluss für den Projektantrag (an den Vorstand der Gesellschaft) ist der 15.01.2016.

Euer Isí